U11 siegt abermals und das sehr deutlich!

Nachdem bereits die ersten 3 Runden gewonnen werden konnten, trat unsere U11 gestern Sonntag zu Hause gegen die SPG Erl/Niederndorf an. Nachdem bereits in der ersten Halbeit ein deutlicher Vorsprung herausgearbeitet werden konnte (9:0), spielten die Jungs befreit auf und phasenweise konnte mann schöne Spielzüge der Mannschaft beobachten. Die SPG gab aber bis zum Schluss nicht auf und kämpfte tapfer weiter, jedoch ohne Erfolg. Kaum waren sie mal über die Mittellinie gekommen, war Endstation an der sehr starken Kufsteiner Abwehr, welche dem Gegner keine Chancen ließ. Am Ende hieß es dann 17:0 für den FC Kufstein.