U11 siegt in Westendorf!

Unsere U11 musste heute zum erwartet schweren Spiel nach Westendorf. Anfangs tasteten sich beide Mannschaften ab und nachdem die Hausherren die erste gute Tormöglichkeit hatten wachten die Jungs von Thomas Ortner und Oliver Gärtner auf und es ging mit einem gerechten 0:0 in die Pause. Nach der Pause waren die Jungs sehr entschlossen und haben gleich das erste Tor erzielt. Nach weiteren 10 Minuten fiel dann die Vorentscheidung zum 2:0 Endstand. Der dritte Sieg im dritten Spiel war vollbracht.