Beide U12 Mannschaften gewannen ihre Partien klar!

Die U12 A spielte am Samstag zu Hause gegen SPG Hopfgarten/Wildschönau. Nach dem Torfestival am Wochenende gegen Schwoich, das mit etwas Pech knapp 10:11 verloren ging waren die Jungs heiß auf einen Sieg. Diesmal hielt die Abwehr besser und die Offensive hatte wieder einen guten Tag. Man ging quasi mit dem Anstoß in Führung. Nach einer Viertelstunde stand es dann schon 3:0. Auch die eingewechselten Spieler zeigten eine gute Leistung und es gelangen schöne Kombinationen. Der Gäste aus der Wildschönau kamen lediglich mit einem Weitschuss zum Anschlusstreffer, der klare Sieg war jedoch nie in Gefahr. Am Ende wurde die Partie klar mit 9:1 gewonnen.

Die U12 B machte sich danach auf den Weg nach Bruckhäusl zur SPG Unterland C.
Das erste Drittel war sehr ausgeglichen und es ergaben sich wenig Chancen aus dem Spiel heraus. 2 Standards führten somit zu Toren. Sowohl der 1:0 Treffer für Bruckhäusl als auch der Ausgleich zum 1:1 entstanden aus einer Ecke. Auch die 2:1 Führung für unsere Jungs fiel aus einem Strafstoß genauso wie der 2:2 Ausgleich für Bruckhäusl in der 47. Minute.
Danach nahmen aber unsere Jungs das Herz in die Hand und fuhren Angriff um Angriff. Die Konsequenz daraus waren dann noch 3 schöne Treffer zum verdienten 5:2 Sieg.

Fotos: FC Kufstein