U11 gegen den SC Münster zurück auf der Siegerstraße!

Nach der bitteren 0:3 Heimniederlage am vergangenen Wochenende gegen die SPG Unterland B waren die Jungs von Didi und Harry diesen Samstag auf Wiedergutmachung aus. Unsere Mannschaft kam von Anfang an gut ins Spiel und konnte gleich zu Beginn eine gelungene Kombination mit einem Tor abschließen. Im Gegensatz zum Spiel in der Vorwoche war das Glück auf unserer Seite, da ein Freistoß aus großer Distanz auch seinen Weg ins Tor fand.
Die Jungs ließen bis zur Pause nichts mehr anbrennen und legten auch noch das 3:0 nach.

In der zweiten Halbzeit tat man sich dann aber schon etwas schwerer da auch Münster noch tapfer kämpfte. Diesmal musste ein Strafstoß her, um das 4:0 zu erzielen. Danach war der berühmte „Kas“ gegessen. Beide Mannschaften konnten noch einmal anschreiben und somit war der verdiente Heimsieg mit 5:1 besiegelt.

Fotos: FC Kufstein