U16 für´s PlayOff um den Tiroler Meistertitel 2021/2022 qualifiziert!

Nach dem Auswärtserfolg (1:4) in Waidring bei der SPG Koasa 2 und der knappen 2:3 Niederlage unserer Mannschschaft zu Hause gegen die SPG Kirchbichl/OLKA sind die Plätze an der Tabellenspitze in der Gruppe 1 vergeben: Gruppenerster ist fix die SPG KIRCHBICHL/OLKA und der zweite Platz geht fix an den FC KUFSTEIN.

Beide Mannschaften haben sich damit für das Meister-Playoff im Frühjahr um den Tiroler Meister-Titel 21/22 qualifiziert. Dieses wird in folgendem Modus gespielt:

U16

  • Nach Abschluss der Hin- und Rückrunde werden im Frühjahr Meister- sowie Untere Play-Off Gruppen gebildet.
  • Die Gruppensieger und Zweitplatzierten bilden nach Abschluss der Herbstmeisterschaft die Meistergruppen A und B. Die geographisch gesehen am östlichsten bzw. westlichsten gelegenen Vereine werden in der jeweiligen Gruppe gesetzt. Die verbleibenden Vereine werden mittels Losentscheid den Gruppen zugeteilt. Diese beiden Gruppen ermitteln im Rundensystem jeder gegen jeden in Hin- und Rückrunde die beiden Finalisten für das Spiel um den Tiroler Meister.
  • Das Finale wird in einem Spiel auf neutralem Platz ausgetragen.
  • Die im Unteren Play-Off verbleibenden Vereine spielen im Rundensystem jeder gegen jeden in einer Hin- und Rückrunde.

Gratulation and das gesamte Team der U16 zur gelungenen Qualifkation!