U 16 mit Niederlage und Sieg​!

im fünften Spiel setzte es nach 4 Auftaktsiegen für die U16 die erste – verdiente – Niederlage und zwar auswärts: die U16 aus Kirchbichl präsentierten sich das ganze Spiel hindurch um den entscheidenden Tick wacher, schneller, konsequenter. 2 Standardsituationen entschieden letztendlich das Spiel. Unseren Jungs gelang es über die gesamte Zeit zu selten, ein gutes Spiel von der Abwehr weg nach vorne zu entwickeln und im gegnerischen Strafraum gefährliche Aktionen zu setzen. Nur hohe Abstöße waren da zu wenig.

Letzten Samstag dann das nächste Spiel auswärts gegen den FC Schwoich, das erste Spiel der „Rückrunde“. Nach einer überzeugenden ersten Halbzeit mit 0:3 Führung, war im zweiten Durchgang unerklärlicherweise der sprichwörtliche Knoten drin. Kaum ideenreiche Aktionen, Sand im Getriebe beim Aufbauspiel.  Die Schwoicher hingegen fassten sich ein Herz und kamen zu einigen guten Chancen. Das 0:4 dann durch einen eher zufälligen, aber berechtigten  Elfer: ein Schwoicher Abwehrspieler klärte einen Schuss im Strafraum mit der Hand.

Nächstes Spiel am kommenden Samstag 16.10.21 um 16.00 Uhr gegen die SPG Wildschönau/Hopfgarten/Itter.

Fotos: Stefan Steinbach