Erfolgreicher Meisterschaftsstart für unseren Nachwuchs!

Teile
  •  
  •  
  •  

Bereits am Freitag den 06.09.2020 startete unsere U13 A mit der ersten Meisterschaftsrunde. Die Gäste aus Alpbach waren Jungs von Muharrem aber leider zu stark und somit mussten sie sich mit 0:4 geschlagen geben.

Besser erwischten es am Samstag die beiden U10-Teams. Die B-Mannschaft empfing zu Hause die SPG Unterland C. Bereits nach 5 Minuten klingelte es im Tor der Gäste und die Jungs von Harry und Didi gingen mit 1:0 in Führung. Leider bekamen sie postwenden den Ausgleich und lagen in weiterer Folge zur Halbzeit mit 2:4 zurück. In Hälfte 2 wurde dann die Aufstellung etwas abgeändert und die Kids holten einen zwischenzeitlichen 4:6 Rückstand auf und gingen sogar noch 2x in Führung. In letzter Sekunde konnte die SPG aber noch Ausgleichen. Am Ende Stand ein gerechtes 8:8 Unentschieden am Spielbericht.

Etwas leichter hatte es im Anschluss die A-Mannschaft. Sie ließen dem Gegner SPG Ebbs/Niederndorf A keine Chance und führten bereits zur Halbzeit mit 11:0. Auch die 2. Halbzeit hatten die Jungs voll im Griff und gewannen somit verdient mit 18:1. An dieser Stelle ein Riesen Dankeschön an Eyüp und Elias aus unserer U9 Mannschaft, die die B-Mannschaft mit enormen Einsatz tatkräftig unterstützten. Auch Burak und Alessandro gebührt ein riesen Dankeschön denn auch sie waren maßgeblich am Erfolg der A-Mannschaft beteiligt.

Auch die U15 Mannschaft von Benjamin und Thomas erwischte einen ausgezeichneten Start. Sie besiegten die SPG Unterland A klar mit 14:0.

Am heutigen Samstag startete um 10.00 Uhr die U12 in die Meisterschaft. Nachdem es zur Halbzeit noch 1:1 Unentschieden stand, konnten die Jungs von Helmut und Christian zulegen und gewannen gegen Thiersee mit 3:2. Zu beachten ist hier, dass hier die Kids eine Spielklasse höher spielen.

Im Anschluss spielte dann die U11 gegen den FC Kitzbühel B, ebenfalls betreut von Helmut und Christian. Auch hier stand es zur Pause noch unentschieden. Aber auch dieses Spiel wurde am Ende mit 6:4 gewonnen.

Ebenfalls erfolgreich waren die Jungs von Hayati, Emir und Ömerhan. Die U13 B, welche ebenfalls eine Spielklasse höher spielt, konnte sich gegen Wörgl mit 4:2 durchsetzen.

Das letzte Spiel an diesem Wochenende bestreitete die U14 gegen die SPG Koasa. Die Jungs von Cemal, Erdal und Stefan ließen nichts anbrennen und gewannen souverän mit 6:0.

Für unsere U15 Mannschaft geht es bereits am Montag um 19.00 Uhr weiter in die 2. Runde. Auch die U14 muss bereits am Dienstag wieder ran. Unsere U18 startet mit dem ersten Meisterschaftsspiel am Mittwoch den 09.09.2020 um 19.30 Uhr zu Hause gegen den SV Fügen.

Fotos U10:

Fotos U15: