Trauer beim FC Kufstein

Teile
  •  
  •  
  •  

In stiller Trauer nehmen wir Abschied von unserem Altpräsidenten Willi Schlener, der am 31.07.2020 im 87. Lebensjahr verstorben ist.

Seine sportliche Laufbahn beim damals noch SC Kufstein begann in den 50er Jahren als Spieler, wo er beim erstmaligen Aufstieg in die neu gegründete, zweithöchste österreichische Spielklasse Regionalliga West in der Saison 1960/61 mit dabei war.

Im Herbst 1983 übernahm Willi interimsmäßig die Sektionsleitung beim SC Kufstein. Auch bei der Fusion des ESV und des SC Kufstein 1987 war er dabei. 1994 übernahm er dann das Amt des Präsidenten. Weiters war er 1991 Mitgründer und langjähriger Obmann der Altherren und blieb dem Verein ein Leben lang treu.

Für seine außerordentlichen Leistungen im Sport erhielt Willi das goldene Ehrenzeichen des ASVÖ, das goldene Ehrenzeichen des Sportclub Kufstein und auch das Sportehrenzeichen der Stadt Kufstein.

Der FC Kufstein entbietet den Hinterbliebenen die aufrichtige Anteilnahme,  wir werden unserem Willi stets ein ehrendes Andenken bewahren.