Silber und Bronze für unsere U10 und U11!

Teile
  •  
  •  
  •  

Am heutigen Samstag fanden die Finalturniere des Tiroler Versicherungsmakler Nachwuchscups der U10 in der Kufstein Arena und der U11 in der Sporthalle Kirchbichl statt.

In Kufstein waren die Mannschaften Westliches Mittelgebirge, SV Thaur, FC Veldidena, FC Wacker Innsbruck, WSG Swarovski Tirol und FC Kufstein vertreten. In Kirchbichl ebenfalls die SPG Westliches Mittelgebirge, WSG Swarovski Tirol, FC Wacker Innsbruck, FC Kufstein, Veldidena und Bad Häring.

Unsere U10 konnte ihr erstes Finalspiel gegen den FC Veldidena mit 2:0 gewinnen. Im 2. Spiel trafen die Jungs von Helmut und Christian auf den späteren Tiroler Hallenmeister WSG Swarovski Tirol. Dieses Spiel war hart umkämpft und endete mit einem 1:1 Unentschieden. Das Spiel gegen Wacker Innsbruck wurde knapp mit 0:1 verloren. Die Spiele gegen die SPG West. Mittelgebirge und Thaur konnten die Jungs klar gewinnen. Am Ende wurden die Jungs großartiger Vizemeister mit 3 Punkten hinter der WSG Swarovski Tirol und 1 Punkt vor Wacker Innsbruck.

Die Siegerehrung übernahmen die beiden WSG Swarovski Tirol Spieler Pascal Grünwald und Lukas Grgic.

Die U11 hatte heute ihr Finalturnier in Kirchbichl. Im ersten Spiel gegen die WSG Swarovski Tirol konnten die Jungs von Hayati mit 1:0 in Führung gehen und mussten leider in der letzten Spielminute noch 2 Gegentreffer hinnehmen. Das Spiel gegen Wacker Innsbruck konnten sie mit 2:0 gewinnen. Auch bei den Spielen gegen die SPG Westl. Mittelgebirge und FC Veldidena (4:1 und 6:0) ging der FC Kufstein als Sieger vom Platz. Leider verloren sie auch das Spiel gegen die SPG Unterland knapp mit 1:0. Bei einem Sieg gegen die WSG hätte man die Goldmedaille mit nach Kufstein genommen. Am Ende gab es dann den ausgezeichneten 3. Platz und somit die Bronzemedaille.

Tolle Leistungen der Jungs, die zu den besten Teams in Tirol zählen! Wir gratulieren!

Fotos U10: FC Kufstein/U11 Tarkan Yediyildiz