U10 und U11 im Finale der Tiroler Hallennachwuchsmeisterschaft!

Teile
  •  
  •  
  •  

Am heutigen Sonntag spielte erst dieU10 und anschließend die U11 die Zwischenrunde der Tiroler Hallennachwuchsmeisterschaft in Schwaz. Die U10 holte insgesamt 3 klare Siege gegen Wörgl, Schwaz und Kitzbühel. Das Spiel gegen Wacker Innsbruck endete mit einem gerechten Unentschieden. Somit qualifizierten sich Kufstein und Wacker Innsbruck mit je 10 Punkten für das Finale am kommenden Samstag den 22.02.2020 mit Beginn um 09.00 Uhr in der Kufstein Arena.

Auch die U11 war am heutigen Tag sehr erfolgreich. Mit insgesamt 4 Siegen gegen die SPG Westliches Mittelgebirge, SPG Kundl/Breitenbach, Kössen und Kirchdorf und lediglich 3 Gegentreffern standen sie am Ende ganz oben in der Tabelle der Zwischenrunde. Sie spielen das Finale ebenfalls am kommenden Samstag um 10.00 Uhr in Kirchbichl.

Wir gratulieren beiden Mannschaften und wünschen fürs Finale alles Gute!

Fotos: FC Kufstein