U8 holt Sieg beim Spar Juniorcup 2019!

Teile
  •  
  •  
  •  

Am heutigen Samstag fand das Abschlussturnier der U8 in Kirchbichl statt. Der FC Kufstein war hier mit gleich 3 Mannschaften vertreten. 2 Mannschaften spielten im Oberen Play Off und die 3. Mannschaft welche aus 3 U7 Spielern bestand, war im unteren Play Off vertreten. Die A-Mannschaft konnte die Gruppe als 2 abschließen und qualifizierte sich so für das Kreuzspiel, welches sie gewinnen konnten. Somit hieß es FINALE. In einer engen Partie setzten sich die Jungs mit 1:0 durch und konnten so den Siegerpokal mit nach Kufstein nehmen. Die B-Mannschaft hatte heute leider keinen guten Tag. Sie kämpften und spielten auch tolle Spielzüge, der Ball wollte aber heute leider nicht ins gegnerische Tor. Kopf hoch Jungs es kommen wieder andere Tage und da klappt dann auch wieder das Tore schießen. In der C-Mannschaft hingegen funktionierte es wieder sehr gut und auch sie konnten mit dem 2. Tabellenplatz ins Kreuzspiel. Hier wäre vielleicht gegen Wörgl auch ein Sieg drin gewesen, aber wie es so schön heißt im Fußball, wer die Tore nicht schießt, der bekommt sie. Somit spielten sie im kleinen Finale gegen den SR Olka. Auch hier wäre ein Sieg möglich gewesen, aber man konnte einfach sehen, dass speziell bei den aushelfenden U7-Spielern die Beine müde waren. Immerhin spielten sie bereits gestern in ihrer Altersklasse das Abschlussturnier in Wörgl und konnten hier den ausgezeichneten 4. Platz erreichen (Oberes Play Off). Das Spiel um Platz 3 ging heute mit 2:0 an Olka. Absolut toll wie heute diese C-Mannschaft gespielt hat und nochmals danke an Elias, Eyüp und Sertac fürs aushelfen.

Ein riesen Dankeschön an dieser Stelle an Greenstorm für die Trinkflaschen. Sie waren heute bereits im Einsatz (Titelbild).

Fotos: FC Kufstein/Video: Susi 😉