U15 holt Punkt gegen den Tiroler Meister Wacker Innsbruck!

Teile
  •  
  •  
  •  

Am gestrigen Dienstag stand für unsere U15 ein schweres Spiel an. Gegner am Kufsteiner Schulsportplatz war der bereits feststehende Tiroler Meister 2019 Wacker Innsbruck. In der ersten Halbzeit hatte Wacker 3 „Hunderter“ welche alle vom guten Kufsteiner Tormann Emir zu nichte gemacht wurden. So ging es mit einem 0:0 in die Pause.

Nach Wiederbeginn kämpften die Jungs weiter und konnten durch ein sehenswertes Kopfballtor von Eldin (Titelbild) sogar mit 1:0 in Führung gehen. Lange dauerte es allerdings nicht bis Wacker Innsbruck der 1:1 Ausgleichtreffer gelang. Mit viel Kampfgeist und Laufbereitschaft retteten unsere Jungs den Punkt und können so im Kampf um den Vizemeister noch mitreden.

Fotos: FC Kufstein