DSC_0238 (2)

Tiroler Fußball Hallenmeisterschaft U15/U14

FCK Futsal Finalisten

Die U15 und U14 Mannschaften schafften gestern bei den Zwischenrunden in Kirchbichl den Einzug zu den Finaltagen der Tiroler Fußball Hallen Nachwuchsmeisterschaft ihrer Altersgruppen am nächsten Wochenende. Das U15-Team von Trainer Hans Kurz/Franz Kratzer belegte hinter der SPG Kirchbichl/Langkampfen und vor derSPG Wildschönau/Wörgl, Rang zwei. Diese drei Teams qualifizierten sich für das Finale am kommenden Sonntag in Innsbruck (Landessportcenter). Ausgeschieden sind hier die Reichenau und die SPG Unterland.

 

U14 Team auf Platz eins

Das FCK U14 Team (Trainer: Kurz/Kratzer) gewann die Zwischenrunde mit vier und sechs Punkten Vorsprung auf die weiteren Finalteilnehmer Reichenau und der SPG Brixlegg/Rattenberg. Ausgeschieden sind hier: Schwaz, SPG Kirchbichl/Langkampfen und JSG Kirchberg/Reith. Das Finale wird am 31. Jänner (15 Uhr) in Schwaz gespielt.