VW_Masters (05)

FCK U15 besiegt Grödig

U 15 besiegt SV Grödig

Die U 15 der Trainer Hans Kurz und Franz Kratzer bewies noch einmal eine tolle Moral. Im letzten Spiel der Saison 2015 besiegte man die U 14 des Bundesligisten SV Grödig auf der heimischen Schulsportanlage mit 4:2 (2:0). Dieses Freundschaftsspiel war nochmals eine gelungene Standortbestimmung. Während die Salzburger die etwas bessere Technik zeigten, versuchte das Kurz/Kratzer-Team, das 5 Kaderspieler ersetzen musste, mit schnörkellosem Konterspiel zum Erfolg zu kommen. Dies war offensichtlich auf dem nicht leicht zu bespielenden Rasen das bessere Rezept und so ging man nach zwei sehr gut herausgespielten Kontern über den rechten Flügel durch David Kamuf und Stefan Lauf bis zur Halbzeit mit 2:0 in Führung.

Die technisch gut spielende Mannschaft aus Grödig gab aber nie auf und erzielt nach einem Freistoß den 2:1 Anschlusstreffer. Diese Drangperiode wurde aber recht humorlos durch das 3:1 nach einem Freistoß von David Kamuf wieder beendet, dem Stefan Lauf kurze Zeit später das 4:1 folgen ließ. Die nie aufsteckenden Gäste wurden für ihr couragiertes Spiel zwei Minuten vor Schluss mit dem 4:2 belohnt. Ein schöner Abschluss für ein ereignisreiches Spieljahr.